Freitag, 18. April 2014

Haftbefehl gegen Kapitän der Fähre beantragt

Die gesunkene südkoreanische Fähre „Sewol“ ist zum Unglückszeitpunkt nicht vom Kapitän, sondern von einer wenig erfahrenen Offizierin gesteuert worden.

stol