Freitag, 28. Juni 2019

Hitzealarm bei der SASA

Die Transportgewerkschaft des AGB/CGIL schlägt Alarm, nachdem sie am Donnerstag in den Stadtbussen in Meran und Bozen stichprobenartig Kontrollen durchgeführt hat. Das Ergebnis ist heiß und rekordverdächtig. Bis zu 45 Grad wurden gemessen.

In Bussen mit nicht funktionieren Klimaanlagen wurden am Donnerstag Temperaturen von über 40 Grad gemessen.
Badge Local
In Bussen mit nicht funktionieren Klimaanlagen wurden am Donnerstag Temperaturen von über 40 Grad gemessen. - Foto: © D

stol