Montag, 24. Oktober 2016

Hochferner: Suchzone erweitert, Rittner weiter vermisst

Die Tour zum Hochferner endete in einer Tragödie: Vier Rittner Eiskletterer sind am Samstag von einer Lawine in der Nordwand mitgerissen worden. Thomas Lun und Peter Vigl konnten nur noch tot geborgen werden. Die Suche nach Ulrich Seebacher und Andreas Zöggeler läuft weiter. Bisher vergebens.

Nach 2 der Eiskletterer wird noch gesucht, 2 konnten nur noch tot geborgen werden: (v.o.) Andreas Zöggeler, Ulrich Seebacher, Peter Vigl und Thomas Lun. - Foto: DLife/Privat
Badge Local
Nach 2 der Eiskletterer wird noch gesucht, 2 konnten nur noch tot geborgen werden: (v.o.) Andreas Zöggeler, Ulrich Seebacher, Peter Vigl und Thomas Lun. - Foto: DLife/Privat

stol