Donnerstag, 07. März 2013

„Höhere Dichte grauer Hirnsubstanz bei mehrsprachigen Kindern“

Auf einer Pressekonferenz haben das Kompetenzzentrum Sprachen der Freien Universität Bozen und die Universität Vita-Salute San Raffaele in Mailand die Ergebnisse einer Langzeitstudie zu mehrsprachig aufwachsenden Kindern vorgestellt.

stol