Donnerstag, 21. März 2019

Hundestaffeln gemeinsam auf der Suche nach Vermissten

Fünf Rettungshundegruppen haben sich zu einem Verband zusammengeschlossen, um den Bergungsdienst im Katastrophenhilfsdienst zu erbringen. Der Landesverband für Rettungshundeeinheiten hat mit der Agentur für Bevölkerungsschutz eine Zusammenarbeit mit dem Katastrophenhilfsdienst vereinbart.

Trümmersuchhunde sind Spezialisten für die Suche nach verschütteten Personen. Im Bild ein Einsatz von Rettungshundeeinheiten aus Südtirol im Erdbebengebiet Abruzzen 2016. - Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz
Badge Local
Trümmersuchhunde sind Spezialisten für die Suche nach verschütteten Personen. Im Bild ein Einsatz von Rettungshundeeinheiten aus Südtirol im Erdbebengebiet Abruzzen 2016. - Foto: LPA/Agentur für Bevölkerungsschutz

stol