Samstag, 14. März 2015

"Ihre Papiere bitte": Betrunkener spielt Polizist

Ein 22-Jähriger hat seine Gendarmerie-Verkleidung für einen Geburtstagsparty-Besuch in Oberösterreich etwas zu ernst genommen.

Nach der Feier am Freitag hielt er stark betrunken in Wolfsegg (Bezirk Vöcklabruck) in Pseudo-Uniform mehrere Autos auf und kontrollierte diese.

Eine Zeugin rief schließlich die echte Exekutive.

Polizei sucht mögliche Bußgeld-Opfer

Der Mann wurde wegen Amtsanmaßung bei der Staatsanwaltschaft angezeigt, so die oberösterreichische Pressestelle der Polizei.

Der Nachschwärmer fühlte sich zwischen 6.00 Uhr und 7.00 Uhr zum Ordnungshüter berufen. Ob er dabei auch Bußgelder abkassiert hat, ist vorerst unbekannt.

Zeugen oder etwaige Opfer wurden gebeten, mit der Polizeiinspektion Schwanenstadt aufzunehmen.

apa

stol