Montag, 17. Oktober 2016

Immer mehr Single-Haushalte in Südtirol

Allein leben: Das taten bis vor wenigen Jahren vor allem Frauen in Südtirol. Jetzt holen die Männer auf. Zudem steigt die Zahl der Alleinlebenden stetig an.

Badge Local
Foto: © shutterstock

2015 waren es mit 77.125 35,5 Prozent aller 217.131 Haushalte in Südtirol. Das geht aus der Astat-Studie hervor.

1971 betrug der Anteil der Ein-Personen-Haushalte mit 15.131 noch 13,6 Prozent.

D/stu

___________________________________________________

Lesen Sie mehr dazu in der aktuellen Ausgabe der "Dolomiten".

stol