Montag, 01. August 2016

In Texas verunglückter Ballon geriet vermutlich in Stromleitung

Nach einem schweren Ballon-Unglück im US-Staat Texas mit 16 Toten gehen die Ermittler davon aus, dass der Heißluftballon in eine Hochspannungsleitung geraten ist.

16 Menschen verloren in Texas bei einem Heißluftballon-Unglück ihr Leben.
16 Menschen verloren in Texas bei einem Heißluftballon-Unglück ihr Leben. - Foto: © APA/AFP

stol