Donnerstag, 24. Dezember 2020

Ist es schlimm, wenn ich diesmal nicht zur Christmette gehe?

Der Moraltheologe P. Martin Lintner über das mulmige Gefühl bei Weihnachten in der Kirche, schlechtes Gewissen nach einer Ansteckung und sein persönliches Fest.

Weihnachten im Zeichen der Maske: Ist es da überhaupt sinnvoll, kirchliche Feiern wie die Christmette zu besuchen?
Badge Local
Weihnachten im Zeichen der Maske: Ist es da überhaupt sinnvoll, kirchliche Feiern wie die Christmette zu besuchen? - Foto: © shutterstock

So richtig „o du fröhliche“ wird diese Weihnacht nicht. Eher ist da ein mulmiges Gefühl – bei der Feier mit den Lieben, bei der Christmette. Besser darauf verzichten? Und wenn ich tatsächlich jemanden anstecke: Bin ich da schuldig? Heikle Fragen an den Moraltheologen P. Martin Lintner, der aus Aldein stammt und in Innsbruck wirkt.

ler

Alle Meldungen zu: