Donnerstag, 13. April 2017

Italiener badet nackt im Trevi-Brunnen in Rom

Sommerliche Temperaturen haben einen Italiener am Mittwochnachmittag dazu bewogen, nackt in den Trevi-Brunnen in Rom zu springen. Der Mann überraschte Hunderte Touristen, als er sich plötzlich in den Brunnen stürzte und versuchte, im Becken zu schwimmen.

Die warmen Temperaturen verführten den Mann wohl zur Abkühlung im historischen Brunnen.
Die warmen Temperaturen verführten den Mann wohl zur Abkühlung im historischen Brunnen. - Foto: © shutterstock

stol