Freitag, 12. August 2016

Italiens Badeorte feiern Ferragosto: Touristenboom an den Stränden

Die italienischen Badeorte feiern einen „goldenen“ Ferragosto. Kurz vor dem Festtag Mariä Himmelfahrt und Höhepunkt der Tourismus-Saison in Italien am Montag sind die Strände voll. Das als sicheres Urlaubsziel betrachtete Land freut sich über den Sturm auf die Strandbäder, die nach Angaben des Betreiberverbands CNA komplett ausgebucht sind.

Foto: © shutterstock

stol