Dienstag, 27. Februar 2018

Kaminbrand in Burgeis

Zu einem Kaminbrand musste am Dienstagnachmittag die Freiwillige Feuerwehr von Burgeis ausrücken.

Der Brand konnte rasch gelöscht werden. - Foto: ww
Badge Local
Der Brand konnte rasch gelöscht werden. - Foto: ww

Ebenfalls zur Unterstützung angefordert wurde die Feuerwehr von Mals mit ihrer Drehleiter und die Feuerwehr Laatsch mit Wärmebildkamera an.

Foto: ww

Zu dem Brand war es in einem Wohnhaus in Burgeis gekommen.

Nach Angaben von Kommandantin der FFW Burgeis, Evi Thöni Fabi, konnte der Brand innerhalb kürzester Zeit unter Kontrolle gebracht werden.

Foto: ww

Vor Ort stand auch das Weiße Kreuz von Mals im Einsatz. Verletzte gab es aber glücklicherweise keine zu beklagen.

stol                                                        

stol