Freitag, 05. Juli 2019

Kellerbrand in Leifers

In der Nacht auf Freitag ist es in einem Kellergeschoss in Leifers zu einem Brand gekommen.

Foto: FFW Leifers
Badge Local
Foto: FFW Leifers

Kurz vor 2 Uhr hatte eine Carabinieri-Streife austretenden Rauch aus dem Kellergeschoss eines verlassenen Wohnhauses gesehen und die Notrufzentrale verständigt.

Die Freiwillige Feuerwehr von Leifers begab sich umgehend zum Einsatzort, wo bereits dichter Rauch aus den Lüftungsöffnungen des Untergeschosses drang.

2 Mannschaften nahmen unter Atemschutz sogleich die Brandbekämpfung vor und konnten diesen auch binnen weniger Minuten unter Kontrolle bringen.

Die beiden darüber liegenden Wohnungen wurden ebenfalls kontrolliert. Glücklicherweise hielten sich dort weder Personen auf,noch konnten Schäden festgestellt werden.

Im Kellergeschoss befand sich Material und Gerümpel, das verbrannte. Die Räumlichkeiten wurden ausgiebig gelüftet und gekühlt, gegen 4 Uhr konnte der Einsatz schließlich beendet werden.

stol

stol