Montag, 17. Mai 2021

Kiens: 18-Jähriger am Unterschenkel verletzt

Ein Arbeitsunfall hat sich am Montagmorgen in Kiens ereignet: Dabei wurde ein 18-Jähriger aus Bruneck am Unterschenkel verletzt.

Die Retter des Weißen Kreuzes kamen dem Verletzten zu Hilfe.
Badge Local
Die Retter des Weißen Kreuzes kamen dem Verletzten zu Hilfe. - Foto: © fm
Der junge Mann war gegen 9 Uhr bei Verladearbeiten mit einem Stapler beschäftigt, als es zum Unfall kam: Dabei erlitt er ein Quetsch-Trauma am Unterschenkel.

Der Notarzthubschrauber Pelikan 2 brachte den jungen Mann in das Krankenhaus von Bozen, um Verletzungen an den Gefäßen auszuschließen. Wie sich dort herausstellte, waren die Verletzungen tatsächlich weniger schwer als anfangs angenommen.

Im Einsatz standen auch das Notarztfahrzeug des Weißen Kreuzes von Bruneck und ein Rettungswagen.

stol