Mittwoch, 23. Februar 2011

„Klein aber fein“

Südtirol wäre für internationale Fluggesellschaften durchaus interessant: Welcome Air, Airberlin und Flybe haben beim Land angeklopft. Allerdings verlangen sie Garantien, bei jeder Witterung mit 50- bzw. 70 Sitzern in Bozen landen zu können – und das geht nur mit einer Piste von 1405 Metern.

stol