Samstag, 03. September 2016

Kletterunfall am Langkofel

Am Gelben Turm am Langkofel ist am Samstag gegen 12.40 Uhr ein 65-jähriger Mann aus Padua ins Seil gestürzt und hat sich dabei mittelschwere Verletzungen zugezogen.

Archivbild
Badge Local
Archivbild

Der 65-Jährige war in einer Seilschaft einer italienischen Touristengruppe unterwegs, als er aus bisher ungeklärter Ursache ins Seil stürzte.

Er wurde vom Rettungshubschrauber des Aiut Alpin Dolomites in das Bozner Krankenhaus geflogen.
Im Einsatz standen auch die Bergrettung und die Carabinieri.

stol

stol