Freitag, 16. März 2018

Kurtinig: 14-Jähriger stirbt bei Verkehrsunfall

Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Freitagabend zwischen Kurtinig und Salurn ereignet. Der 14-jährige Julian Terzer aus Entiklar (Gemeinde Kurtatsch) verlor dabei sein Leben.

Auf der Landesstraße kam es zum folgenschweren Unfall. Foto: DLife/lo
Badge Local
Auf der Landesstraße kam es zum folgenschweren Unfall. Foto: DLife/lo

Zum Unfall kam es kurz vor 19 Uhr auf der Landesstraße zwischen dem Bahnhof von Salurn und Kurtinig. Der 14-jährige Julian Terzer aus Entiklar (Gemeinde Kurtatsch) erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. 

Der Jugendliche war mit seinem Scooter auf der Landesstraße, die parallel zur Autobahn verläuft, unterwegs. Zur gleichen Zeit waren 2 Pkw in die Gegenrichtung unterwegs. Ersten Informationen zufolge soll ein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn geraten sein. Scooter und Pkw prallten frontal zusammen. Für Julian Terzer kam jede Hilfe zu spät. Er verlor beim schrecklichen Unfall sein Leben. Der Fahrer des Pkws erlitt einen Schock. 

Das Unfallauto hatte Feuer gefangen und musste von der Freiwilligen Feuerwehr gelöscht werden. Ebenfalls im Einsatz standen der Notarzt, das Weiße Kreuz und die Notfallseelsorge. 

Die Carabinieri haben die Ermittlungen zum Unfall aufgenommen. 

stol

stol