Freitag, 09. Mai 2014

Lärm um „BBT-Geheimstudie“: „Wir waren nie involviert“

„Ich denke, ich muss hier was klarstellen“, beginnt Konrad Bergmeister ruhig. Der Vorstand der BBT-SE, jener Gesellschaft also, die für den Bau des Brennerbasistunnels verantwortlich zeichnet, weist die Vorwürfe, die Gesellschaft habe eine wichtige Umweltstudie bei ihren Prüfungen nicht berücksichtigt, weit von sich. „Wir waren nie involviert“, sagt er.

stol