Donnerstag, 10. Mai 2018

Laimburg: Rumäne mit 91 gestohlenen Reifen erwischt

Der Sterzinger Straßenpolizei ist vor einigen Tagen ein Rumäne ins Netz gegangen, der gestohlene Autoreifen von Deutschland nach Italien transportiert hat. Bei Routinekontrollen an der Autobahnraststätte „Laimburg West“ kontrollierten die Beamten den Lenker des Fiat Iveco mit bulgarischem Kennzeichen, wie die Quästur am Donnerstag mitteilte.

91 gestohlene Autoreifen transportierte der Rumäne auf seinem Fiat Iveco. - Foto: shutterstock
Badge Local
91 gestohlene Autoreifen transportierte der Rumäne auf seinem Fiat Iveco. - Foto: shutterstock - Foto: © shutterstock

stol