Freitag, 03. März 2017

Lawine im Aostatal: Bozner mit Knochenbrüchen im Spital

Eine Lawine hat in der Val Veny bei Courmayeur eine größere Gruppe von Skifahrern getroffen und mindestens drei Menschen getötet. Ein Südtiroler entkam der Todeslawine.

Bei dem Lawinenunglück in Aosta ist auch ein Südtiroler verletzt worden. - Archivbild
Badge Local
Bei dem Lawinenunglück in Aosta ist auch ein Südtiroler verletzt worden. - Archivbild - Foto: © shutterstock

stol