Montag, 26. März 2018

Lawine in Russland begräbt Autos

Am Samstag ist es im Gebiet des Elbrus (Russland) zu einem Lawinenunglück gekommen. Augenzeugen konnten filmen, wie ihre Autos unter den Schneemassen begraben wurden.

Am Samstag ging in Russland eine Lawine ab. Augenzeugen konnten filmen, wie ihre Autos von den Schneemassen verschüttet wurden.
Am Samstag ging in Russland eine Lawine ab. Augenzeugen konnten filmen, wie ihre Autos von den Schneemassen verschüttet wurden.

Im Nordkaukasus-Gebiet ist am Samstag überraschend eine Lawine losgegangen. Nach vorläufigen Informationen gibt es keine Toten und Verletzten. Auch keine Infrastrukturen wurden laut Aussagen des Ministeriums für Notsituationen der Republik Kabardino-Balkarien beschädigt. 

Menschen filmten, wie die Lawine im Tal einige Autos unter sich begraben hat. 

Der Einsatz wurde von den Rettungskräften unter Kontrolle gebracht. 

stol 

stol