Donnerstag, 24. Juli 2014

Lebloser Körper in gefährlicher Bergungsaktion zu Tal gebracht

In den frühen Morgenstunden am Donnerstag brachen Rettungsteams zum Stilfser Joch auf. Am Mittwoch hatte dort eine Frau bei einem Bergunfall ihr Leben verloren. War anfangs der Abtransport mit dem Rettungshubschrauber geplant, stiegen am Ende Bergrettungsdienst und Finanzwache zur Unglücksstelle auf. In einer gefährlichen Bergungsaktion transportierten sie den leblosen Körper ins Tal.

stol