Sonntag, 14. August 2016

Lieferwagen gestohlen – „Einbruch“ missglückt

Am Ortlerhof direkt an der Vinschger Staatsstraße bei Kortsch wurde kürzlich ein Lieferwagen gestohlen. Ein Mann startete damit eine missglückte "Einbruchaktion". Dies berichtet die Sonntagszeitung "Zett" in ihrer aktuellen Ausgabe.

Der rote Lieferwagen wurde direkt vor dem Hof gestohlen.
Badge Local
Der rote Lieferwagen wurde direkt vor dem Hof gestohlen.

Laut einem Bericht der Sonntagszeitung "Zett" wurde in der Nacht auf Mittwoch am Ortlerhof bei Kortsch der Lieferwagen, ein roter Iveco Daily, gestohlen. Noch am selben Tag konnte dieser in Tarsch gefunden werden. 

Als der Inhaber des Hofs, Otto Prieth, den Diebstahl bemerkte, war schnell klar, dass es sich hierbei nicht um eine „professionelle“ Aktion handeln sollte. Denn der Täter hatte es nicht nur auf den Lieferwagen vom Ortlerhof abgesehen, sondern auch das „Self Service Standl“ des Hofes am Fahrradweg bei Goldrain im Visier. Mit dem gestohlenen Lieferwagen wurde versucht, die Kasse aus der Verankerung zu reißen - ohne Erfolg. Am Freitag konnte ein Tatverdächtiger, ein Mann aus der Umgebung, ausgemacht werden. 

stol/am

_________________________________________________

Alles über die missglückte "Diebesaktion" und was der Bestohlene dazu sagt gibt es in der aktuellen Ausgabe der Sonntagszeitung Zett

stol