Dienstag, 13. Oktober 2015

Mann bei Unfall eingeklemmt: Schwer verletzt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Dienstagmittag nahe St. Lorenzen ereignet.

Foto: FF St. Lorenzen
Badge Local
Foto: FF St. Lorenzen

Die Freiwilligen Wehren von St. Lorenzen und Kiens wurden um kurz vor 12 Uhr zum Einsatz alarmiert: Ein Sattelschlepper und ein Klein-Lastkraftwagen waren am sogenannten Kniepasseck zusammengeprallt.

Der Fahrer des Lkws war bei dem Unfall eingeklemmt worden. Die Wehrmänner und der Rettungsdienst bargen den Lenker mit hydraulischem Rettungsgerät.

Die Notärztin kümmerte sich um die Versorgung des Mannes. Der Bozner wurde mit schweren Verletzungen an Armen und Beinen in das Brunecker Spital eingeliefert.

Für die Dauer der Rettungsarbeiten wurde die Straße gesperrt. Nach knapp zwei Stunden konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden.

stol

stol