Mittwoch, 21. Februar 2018

Mann schlägt Frau und Sohn: In Lebensgefahr

Ein 62-Jähriger in Castellarquato bei Piacenza hat in der Nacht auf Mittwoch mit einem Schraubenschlüssel auf seine Frau und seinen Sohn eingeschlagen. Beide wurden lebensgefährlich verletzt.

Der Mann hatte mit einem Schraubenschlüssel auf seinen Sohn und seine Frau eingeschlagen.
Badge Local
Der Mann hatte mit einem Schraubenschlüssel auf seinen Sohn und seine Frau eingeschlagen.

Wie die Nachrichtenagentur Ansa berichtet, soll der Mann in der Nacht auf Mittwoch aus nicht bekannten Gründen mit einem Schraubenschlüssel auf den Kopf seines 23-jährigen Sohnes eingeschlagen haben. 

Durch die Schreie wurde die Ehefrau des Mannes geweckt, die ihrem Sohn zur Hilfe eilen wollte. So wurde auch sie zum Opfer des Mannes.

Die beiden Verletzten wurden mit dem Helikopter ins Krankenhaus von Parma geflogen. Der Mann wurde von den Carabinieri von Castellarquato festgenommen.

stol

stol