Mittwoch, 31. Mai 2017

Mann wird übel – Kokainkapseln im Magen

Am Dienstagabend hat die Polizei einem 25-jährigen Ghanesen Hilfe geleistet. Um ihn anschließend ins Gefängnis zu bringen.

Am Dienstagabend hat die Polizei einem 25-jährigen Ghanesen Hilfe geleistet. Um ihn anschließend ins Gefängnis zu bringen.
Badge Local
Am Dienstagabend hat die Polizei einem 25-jährigen Ghanesen Hilfe geleistet. Um ihn anschließend ins Gefängnis zu bringen. - Foto: © D

Die Polizei beobachtete am Verdiplatz einen Mann, dem es gesundheitlich sichtlich schlecht ging – er krümmte sich vor Schmerzen.

Während die Beamten auf die Ankunft der Rettungskräfte warteten, erbrach der junge Mann 3 Kapseln. Wie sich später herausstellte, waren sie mit Kokain gefüllt.

Der Ghanese wurde für Untersuchungen ins Bozner Krankenhaus gebracht, anschließend überstellten die Polizisten den 25-Jährigen ins Bozner Gefängnis.

stol

stol