Donnerstag, 30. Juli 2015

MH370: Welche Fragen das Wrackteil klären könnte

Bei der Suche nach der verschwundenen Malaysia-Airlines-Maschine von Flug MH370 gibt es eine neue Spur. Ein Flugzeugteil, das vor Afrikas Ostküste an der Insel La Reunion angeschwemmt wurde, könnte von der Boeing 777 stammen. Noch warnen die Ermittler vor allzu großer Hoffnung. Doch selbst wenn die Klappe von der Boeing stammt: Welche Informationen könnte sie liefern?

Foto: © APA/EPA

stol