Mittwoch, 11. Juli 2018

Mila: Kleinbrand führt zu Stromausfall

In der Nacht auf Mittwoch hat eine Verteilerkabine am Dach des Milchverarbeitungswerk Mila in Bozen Feuer gefangen.

Am Dach des Produktionsgebäude der Mila ist ein Feuer ausgebrochen. - Foto: DLife
Badge Local
Am Dach des Produktionsgebäude der Mila ist ein Feuer ausgebrochen. - Foto: DLife

Wie der Brand gegen 3 Uhr morgens entstanden ist, ist noch nicht klar.

Beim Eintreffen der Berufsfeuerwehr und der Freiwilligen Feuerwehr Kardaun-Karneid hatten die im Unternehmen arbeitenden Personen bereits das Gebäude verlassen, der Kleinbrand war von selbst erloschen.

Das Unternehmen war jedoch etwa 2 Stunden lang ohne Strom. Die Wehren organisierten Techniker, die sich um den Schaden kümmerten, und lüfteten das Gebäude. 

Nach etwa 2 Stunden war der Einsatz beendet.

stol

stol