Sonntag, 24. März 2019

Millionen-Spenden für Familien von Christchurch-Opfern

Nach dem tödlichen Anschlag auf zwei Moscheen in Neuseeland sind für die Familien der 50 Todesopfer im Internet etwa 10,8 Millionen Neuseeländische Dollar (6,6 Millionen Euro) gespendet worden. An einen Hilfsfonds auf der Internetseite GiveaLittle.co.nz gingen bis Sonntag knapp 8,3 Millionen Neuseeland-Dollar von mehr als 91.000 Spendern.

Die Anteilnahme nach dem Anschlag war groß. - Foto: APA (AFP)
Die Anteilnahme nach dem Anschlag war groß. - Foto: APA (AFP)

stol