Samstag, 17. Dezember 2016

Missbrauchsskandal in Spanien: Ex-Zehnkampfstar belastet Trainer

Der Silbermedaillen-Gewinner im Zehnkampf der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona, Antonio Penalver, hat eingeräumt, als Jugendsportler von einem Trainer sexuell missbraucht worden zu sein. Er habe jetzt bei der Polizei gegen seinen ehemaligen Coach Miguel Angel Millan ausgesagt, erklärte Penalver in einem Interview der Zeitung „El Pais“ (Samstag-Ausgabe).

Symbolbild
Symbolbild - Foto: © shutterstock

stol