Dienstag, 12. Januar 2021

Mit Schutzmatte Piste in Pfalzen heruntergerodelt: Konsequenzen

Wiederholt haben 2 unbekannte junge Männer nachts die Schutzmatten am Ski-Förderband in der Sportzone Pfalzen abmontiert, um darauf den kleinen Hang herunterzurodeln. Die Überwachungskamera hatte sie dabei aber im Blick. Nun drohen Konsequenzen.

Mit der Schutzmatte unter dem Arm sieht man die beiden den Hang hinaufstapfen: Der Betreiber der Anlage findet das gar nicht lustig.
Badge Local
Mit der Schutzmatte unter dem Arm sieht man die beiden den Hang hinaufstapfen: Der Betreiber der Anlage findet das gar nicht lustig. - Foto: © Skilift Pfalzen/Facebook
Das Förderband in der Sportzone in Pfalzen ist eine der wenigen Anlagen, die derzeit für Wintersportler geöffnet sein können. Vor allem Familien mit Kindern nutzen die Piste. Sicherheitsmatten an den Pistenrändern sollen für die nötige Sicherheit sorgen.

Diese Matten haben junge Burschen in der Dunkelheit des öfteren abmontiert, um darauf den Hang herunterzurodeln. Nicht geahnt haben sie, dass sie dabei von der Überwachungskamera gefilmt wurden.

Der Betreiber der Anlage, Martin Hitthaler, fand das gar nicht lustig und denkt über rechtliche Schritte nach.

stol