Dienstag, 13. Februar 2018

Morgen beginnt die Fastenzeit

Die Fastenzeit bezeichnet die österliche Bußzeit, die 40 Tage dauernde Vorbereitung auf Ostern. Sie beginnt unmittelbar nach Karneval mit dem Aschermittwoch und endet an Gründonnerstag. Karfreitag und Karsamstag sind ebenfalls Fasttage, zählen aber nicht zur österlichen Bußzeit. Die Sonntage in der Fastenzeit gelten nicht als Fastentage und werden deshalb nicht mitgezählt - daher dauert die Fastenzeit 40 Tage.

Worauf verzichten Sie in der Fastenzeit?
Badge Local
Worauf verzichten Sie in der Fastenzeit? - Foto: © APA/DPA

stol