Donnerstag, 23. Juni 2016

Motorrad gegen Pkw: 60-Jähriger tot

Ein tödlicher Unfall hat sich am Donnerstagabend auf der Staatsstraße bei Vierschach nahe Innichen ereignet.

Nach dem heftigen Zusammenprall erlag der Motorradfahrer aus Innichen noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. - Foto: FFW Vierschach
Badge Local
Nach dem heftigen Zusammenprall erlag der Motorradfahrer aus Innichen noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. - Foto: FFW Vierschach

Gegen 18.30 Uhr kam es auf der Staatsstraße bei Vierschach auf Höhe des Helm-Hotels zu einem Zusammenstoß zwischen einem Motorrad und einem Pkw.

Ein Unfall mit verheerenden Folgen: Der Motorradfahrer, der 60-jährige Karl Weiss aus Innichen, verlor sein Leben. 

Die Pkw-Insassen, ein 37-Jähriger aus Österreich und eine 30-Jährige aus Klausen, erlitten leichte Verletzungen und einen Schock. Sie hatten noch, gleich nach dem Unfall, qualifizierte Ersthelfer-Maßnahmen ergriffen.

Doch weder die Erste Hilfe noch die rasche Intervention des Notarztes aus Innichen halfen: Karl Weiss erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. 

Das Weiße Kreuz Innichen brachte die Pkw-Insassen ins Krankenhaus nach Innichen. 

Im Einsatz standen auch die Freiwillige Feuerwehr Vierschach, die Notfallseelsorge und die Carabinieri.  

stol/am

stol