Donnerstag, 20. September 2018

Motorradunfall in Bozen endet glimpflich

Am Donnerstagnachmittag hat sich in Bozen ein Zusammenprall zwischen 2 Motorrädern ereignet. Einer der beiden Lenker wurde leicht verletzt.

Der Leiferer wurde vom Weißen Kreuz erstversorgt und ins Krankenhaus gefahren.
Badge Local
Der Leiferer wurde vom Weißen Kreuz erstversorgt und ins Krankenhaus gefahren. - Foto: © STOL

Auf der Kreuzung Galvanistraße – Lise Meitnerstraße ereignete sich gegen 14.30 Uhr der Zusammenstoß. Ein 55-jähriger Leiferer zog sich dabei leichte Verletzungen zu. Er wurde vom Weißen Kreuz der Sektion Bozen erstversorgt und ins Krankenhaus von Bozen gebracht.

Die Gemeindepolizei Bozen hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

stol

stol