Mittwoch, 13. Juni 2018

Nach Flugzeugabsturz: Grüße aus dem Krankenhaus

Nach dem tragischen Flugzeugabsturz am 2. Juni, bei dem Fluglehrer Riccardo Avi sein Leben verlor und Tanja Kofler aus Lana lebensgefährlich verletzt wurde, gibt es 10 Tage später bereits erste Grüße aus dem Krankenhaus.

Foto: Facebook/Markenfee
Badge Local
Foto: Facebook/Markenfee

Wie berichtet, war am Samstag, 2. Juni eine Cessna 152 des Aeroclub Bozen im Trentino abgestürzt. Der 70-jährige Fluglehrer Riccardo Avi aus dem Treviso überlebte den Absturz nicht, seine Schülerin Tanja Kofler hingegen konnte lebend geborgen werden.

Die Frau aus Lana wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus gebracht. Wenige Tage später befand sie sich bereits außer Lebensgefahr.

Am Dienstag veröffentlichten Verena Bacher und Kunigunde Wielander, die gemeinsam mit Tanja Kofler die Marketingagentur Markenfee gegründet haben, Grüße aus dem Krankenhaus:

stol

stol