Mittwoch, 19. August 2020

Schocknachricht: Nach Mutter nun auch Söhnchen Gioele tot aufgefunden

Der Fall hielt ganz Italien in Atem. Am 4. August waren nach einem Unfall auf der A20 von Messina nach Palermo (Sizilien) Viviana Parisi und ihr 4-jähriger Sohn spurlos verschwunden. Die Frau wurde wenige Tage später tot aufgefunden, und heute hat sich auch die letzte Hoffnung zerschlagen, dass der Junge noch lebt.

Der Fundort der Leiche nahe der Autobahn, wo Gioele und seine Mutter verschwanden. - Foto: © ANSA / CARMELO IMBESI









vs

Stellenanzeigen


Teilzeit






Teilzeit





powered by