Samstag, 24. März 2018

Nächtlicher Kellerbrand in Tschengls

In der Nacht auf Samstag ist es in Tschengls im Vinschgau zu einem Brand im Keller eines Einfamilienhauses gekommen. Die Feuerwehr konnte durch schnelles Eingreifen und gute Zusammenarbeit Schlimmeres verhindern.

Im Keller eines Einfamilienhauses ist es zu dem Brand gekommen. Foto: Video Aktiv Schnalstal-ww
Badge Local
Im Keller eines Einfamilienhauses ist es zu dem Brand gekommen. Foto: Video Aktiv Schnalstal-ww

Gegen 2.15 Uhr wurde bei den Einsatzkräften Alarm geschlagen. In einem Einfamilienhaus in einer Wohnsiedlung in Tschengls war ein Feuer im Keller ausgebrochen.

Vermutlich hatte ein defektes elektrisches Gerät den Brand verursacht.

Die Familie bemerkte den Brand glücklicherweise schnell, sodass die Einsatzkräfte verhindern konnten, dass sich der Brand ausbreiten konnte. Es wurde niemand verletzt.

Im Einsatz waren die Freiwillige Feuerwehr Tschengls, Eyrs und Göflan, das Weiße Kreuz Prad und die Carabinieri.

stol

stol