Mittwoch, 02. Oktober 2019

Natz: Traktorunfall endet tödlich

Ein tragischer Unfall hat sich am Mittwochabend in Natz ereignet. Der 62-jährige Bauer Oswald Peintner war mit seinem Traktor umgekippt und eingeklemmt worden. Für ihn kam jede Hilfe zu spät.

Der Traktor blieb beinahe unbeschädigt, für den 62-jährigen Bauer kam aber jede Hilfe zu spät.
Badge Local
Der Traktor blieb beinahe unbeschädigt, für den 62-jährigen Bauer kam aber jede Hilfe zu spät.

Der Alarm war gegen 18.15 Uhr eingegangen. Eine Spaziergängerin war auf das Unglück aufmerksam geworden, das sich in den Obstwiesen am Ortseingang von Natz ereignet hatte.

Sofort eilten die Freiwilligen Feuerwehren von Natz, Schabs und Brixen, sowie Notarzt und Weißes Kreuz an den Unglücksort. Nachdem die Wehrmänner den bereits leblosen Oswald Peintner geborgen hatten, begann das Notarztteam mit der Wiederbelebung. Doch alle Versuche, das Leben des 62-Jährigen zu retten, waren vergebens. Peintner starb kurz nach der Einlieferung ins Brixner Krankenhaus.

Den genauen Unfallhergang ermitteln die Carabinieri.

d/em