Freitag, 06. Januar 2017

Neujahrsbaby bringt Neujahrsbaby zur Welt

Das Neujahrsbaby von 1980 in Island brachte in Reykjavik das erste Baby des Inselstaates 2017 zur Welt.

Wie seine Mami vor 37 Jahren ist ein kleiner Bub wenige Minuten nach Mitternacht als Islands Neujahrsbaby geboren.
Wie seine Mami vor 37 Jahren ist ein kleiner Bub wenige Minuten nach Mitternacht als Islands Neujahrsbaby geboren. - Foto: © shutterstock

Baby-Zufall in Island: Das erste Kind des Jahres 1980 auf der Insel hat das erste Kind des Jahres 2017 zur Welt gebracht. Am Neujahrstag um 0.03 Uhr wurde der Junge im Selfoss-Hospital geboren, wie das Krankenhaus der Deutschen Presse-Agentur (dpa) in Reykjavík bestätigte.

„Wir haben Witze darüber gemacht, dass es passieren könnte, weil der Termin entweder dieser Tag oder der 31. Dezember war“, sagte die Mutter, Katrín Gudjónsdóttir, dem isländischen Fernsehen.

Trotzdem hätten sie und ihr Mann nie geglaubt, dass sie ihren Sohn an ihrem 37. Geburtstag so kurz nach Mitternacht zur Welt bringen würde. „Wir dachten, es wäre zu surreal.“

dpa

stol