Mittwoch, 17. Januar 2018

Neuschnee: Lawinengefahr hält an

Durch den Neuschnee der letzten Tage und dem Westwind steigt die Lawinengefahr wieder erheblich an, warnt der Lawinenwarndienst. Im Großteil der Südtiroler Berge herrscht daher Lawinengefahr der Stufe 3. Die Gefahr geht dabei hauptsächlich vom frischen Triebschnee in Kammnähe und an Geländekanten aus.

Durch den Neuschnee hält die Lawinengefahr weiter an.
Badge Local
Durch den Neuschnee hält die Lawinengefahr weiter an. - Foto: © APA

stol