Dienstag, 16. April 2019

Notre Dame: Erste Fotos der Zerstörung

Nach dem Großbrand in der Kathedrale Notre-Dame kämpften Experten und Behörden um die Sicherung des 850 Jahre alten Gebäudes. Die Struktur der gotischen Kirche war zwar weitgehend stabil, allerdings wurden mehrere Schwachstellen entdeckt, wie Innenstaatssekretär Laurent Nunez am Dienstag sagte. Die Justiz geht davon aus, dass Renovierungsarbeiten am Dach zu dem Flammeninferno führten.

Erste Fotos aus dem inneren der zerstöretn Kathedrale Notre Dame de Paris sind nun veröffentlicht worden.
Erste Fotos aus dem inneren der zerstöretn Kathedrale Notre Dame de Paris sind nun veröffentlicht worden. - Foto: © APA/AFP

stol