Montag, 22. Oktober 2018

Oberleitung beschädigt - Wiener Straßenbahnen blieben liegen

Ein Ladekran hat Montagfrüh in Wien-Alsergrund eine Oberleitung beschädigt, Folge waren massive Beeinträchtigungen bei zahlreichen Straßenbahnlinien. Den Garnituren ging der Strom aus, Fahrgäste mussten teils auch außerhalb der Stationen aussteigen. Zunächst waren nach Auskunft der Wiener Linien mehr als 10 Linien betroffen.

Für so manche Tramway hieß es "Rien ne va plus". - Foto: APA
Für so manche Tramway hieß es "Rien ne va plus". - Foto: APA

stol