Mittwoch, 30. Mai 2012

Papst fordert korrekte Information über Skandal im Vatikan

Papst Benedikt XVI. fordert von den Medien eine korrekte Berichterstattung über den Enthüllungsskandal im Vatikan. Das betonte der vatikanische Pressesprecher Pater Federico Lombardi.

stol