Donnerstag, 02. November 2017

Paragleiterunfall in Schleis

Am Donnerstag hat sich am Paragleiter-Landeplatz in Schleis bei Mals ein Unfall ereignet.

Badge Local
Foto: © shutterstock

Dabei soll ein Tourist aus Deutschland beim Landeanflug mit seinem Paragleiter gegen 12.45 Uhr zu Sturz gekommen sein. Er zog sich erhebliche Verletzungen zu.

Der Mann wurde vom Weißen Kreuz Mals erstversorgt und anschließen mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 1 ins Krankenhaus von Bozen geflogen.

Die Carabinieri haben die Unfallermittlungen aufgenommen.

stol

stol