Freitag, 17. Mai 2013

Pfefferspray in Zug versprüht: Zwei Personen angezeigt

Rund eine Stunde hat ein Zug am Donnerstag bei Terlan Halt gemacht. Schuld am Stopp sollen zwei Fahrgäste gewesen sein: Wegen Unterbrechung des öffentlichen Dienstes wurden sie von den Carabinieri angezeigt.

stol