Dienstag, 25. Juni 2019

Platter hält nach Juncker-Treffen „unverrückbar“ an Fahrverboten fest

Der Landeshauptmann des Bundeslandes Tirol, Günther Platter, hält nach einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker „unverrückbar“ an den umstrittenen Pkw-Fahrverboten und an der Lkw-Blockabfertigung fest. In der Frage der Ausweitung des Sektoralen Lkw-Fahrverbots kündigte Platter nach dem Gespräch am Dienstag in Brüssel an, er werde dies mit dem Landtag besprechen.

Günther Platter hält nach einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker „unverrückbar“ an den umstrittenen Pkw-Fahrverboten und an der Lkw-Blockabfertigung fest.
Günther Platter hält nach einem Gespräch mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker „unverrückbar“ an den umstrittenen Pkw-Fahrverboten und an der Lkw-Blockabfertigung fest. - Foto: © shutterstock

stol