Sonntag, 23. Oktober 2016

Polizei belagert Londoner Wohnhaus

Ein Mann soll sich in einem Londoner Wohnhaus mit „explosivem Material“ verschanzt haben. Die Polizei belagert das Haus im Stadtteil Northolt bereits seit dem frühen Freitagmorgen. Etwa 80 Anrainer seien in Sicherheit gebracht worden, teilte Scotland Yard am Sonntag mit.

In einem Londoner Wohnhaus soll sich ein Mann mit „explosivem Material“ verschanzt haben.
In einem Londoner Wohnhaus soll sich ein Mann mit „explosivem Material“ verschanzt haben. - Foto: © APA/AFP

stol