Mittwoch, 05. Juni 2019

Pornos von Tochter: 3,5 Jahre Haft für Mutter

Eine 47-jährige Ex-Lehrerin und ein 49-jähriger Angestellter haben in einem Prozess im Landesgericht Wels unter anderem wegen schweren sexuellen Missbrauchs Unmündiger und pornografischer Darstellung Minderjähriger Mittwochnachmittag dreieinhalb beziehungsweise 5 Jahre Haft ausgefasst. Die Frau soll für ihren Liebhaber Pornos von ihrer damals erst 10-jährigen Tochter gedreht haben.

Die Mutter und ihr Liebhaber standen vor Gericht. - Foto: APA
Die Mutter und ihr Liebhaber standen vor Gericht. - Foto: APA

stol