Montag, 19. April 2021

Problembärin DJ3 zieht nach Deutschland

Die Bärin DJ3, die seit 10 Jahren in einem mit Strom gesicherten Gehege des Tierpflegezentrums Casteller im Trentino gehalten wird, zieht nach Deutschland. Sie wird im ersten Bärenpark Baden-Württembergs im Wolftal bei Bad Rippoldsau-Schapbach untergebracht. Der Park ist als Asyl für ehemalige Wildtiere gedacht, die nicht mehr ausgewildert werden können.

DJ3 war vor 10 Jahren eingefangen worden. - Foto: © Provinz Trient, Paolo Zanghellini









mit

Alle Meldungen zu: