Montag, 16. Dezember 2019

Promis für „Südtirol hilft“: Vom Ice Race zum Opernball

Wie jedes Jahr werden im Rahmen der Spendenaktion „Südtirol hilft“ auch heuer wieder Promis versteigert: Von Adrenalin über den verwöhnten Gaumen hin zu Frack und Ballkleid sind in diesem Jahr tolle Angebote für jeden Geschmack dabei. Die letzte Versteigerung endet am Samstag.

Wie jedes Jahr werden auch heuer Promis versteigert.
Badge Local
Wie jedes Jahr werden auch heuer Promis versteigert. - Foto: © Südtirol hilft
Mit Ferdinand Porsche zum Ice Race in Zell am See (2 Mal für 16.000 Euro versteigert)

Die Greger Porsche Classic Cars GmbH lässt die spektakulären Eisrennen in diesem Winter zum zweiten Mal wieder aufleben. Schnelle Rennautos jagen übers Eis und kämpfen um den Sieg.


Ersteigern Sie VIP-Tickets für 4 Personen mit unbeschränktem Zugang zu allen Bereichen, inklusive Hotlaps, Taxifahrten im Eiskanal mit dem Legends-Team, Rennanzügen und Meet & Great mit den Sportlegenden Hans-Joachim „Strietzel“ Stuck, Walter Röhrl und Mark Webber.

Außerdem treffen Sie Ferdinand Porsche, den Urenkel des Gründers der Firma Porsche. Im Paket inbegriffen sind 2 Übernachtungen und Verpflegung.

Der Termin steht bereits fest: Das GP Ice Race findet am 1. und 2. Februar 2020 statt.

Versteigerung beendet.

Privatkonzert mit Folkshilfe (für 3700 Euro versteigert)

Folkshilfe ist derzeit eine der angesagtesten Bands in Österreich und bekannt für ihren ganz eigenen „Quetschn-Synthi-Pop“.

Frisch zurück von ihrer nahezu ausverkauften Tour bringt die Band ihr neues Album „Sing“ heraus und ist aktiv wie nie. Folkshilfe verbindet mit Südtirol viele schöne musikalische, aber auch private Momente sagt Sänger Florian Ritt. Daber waren sie sofort dabei, sich für „Südtirol hilft versteigern zu lassen.

Folkshilfe wird am 23. April 2020 in Südtirol sein und in kleinem Rahmen und unplugged ein Privatkonzert geben. Die Gruppe, die als Straßenmusiker begonnen hat, versteht es wie kaum eine andere, das Publikum mit zu reißen.

Versteigerung beendet.

Teamevent mit 3 Sterneköchen im Gustelier (für 15.000 Euro versteigert)

Möchten Sie zusammen mit bis zu 30 Freunden, Mitarbeitern oder mit Ihrer Familie einen außergewöhnlichen Nachmittag und Abend verbringen?

Im Gustelier, dem neuen Atelier für Geschmackserfahrung in Bozen, können Sie zusammen mit den 3 Sterne-Köchen Anna Matscher, Gregor Eschgfäller und Herbert Hintner kochen und ihnen Geheimnisse der Küche entlocken. Anschließend verbringen Sie einen gemütlichen, kulinarisch-vergnüglichen Abend.

Der Termin für dieses Teamevent wird gemeinsam abgesprochen, wobei den Promis die endgültige Entscheidung zusteht.

Versteigerung beendet.

Skitag mit Felix Neureuther am Schnalstaler Gletscher (für 15.000 Euro versteigert)

Felix Neureuther ist einer der sympathischsten Skirennläufer aller Zeiten. Nach zahlreichen sportlichen Erfolgen gab er heuer im August seinen Rückzug vom aktiven Rennsport bekannt. Er wird nun als Sportexperte im Fernsehen und Radio auftreten. Bei verschiedenen Fernsehsendungen war er bereits Experte und Jurymitglied, zum Beispiel zusammen mit Michelle Hunziker bei „Superkids“.

Verbringen Sie einen Skitag mit dem lebenslustigen und stets gut gelaunten Sportler und Entertainer am Schnalstaler Gletscher. Die Einladung gilt für 20 Personen und schließt das Mittagessen in der „Schönen Aussicht“ ein.

Der Termin des Ski-Tages wird abgesprochen, wobei dem Promi die endgültige Entscheidung zusteht.

Versteigerung beendet.

Einladung von Bundeskanzler Sebastian Kurz zum Opernball (für 21.050 Euro versteigert)

Einmal im Jahr verwandelt sich die Wiener Staatsoper in den schönsten und elegantesten Ballsaal der Welt: für den Wiener Opernball. Ein rauschendes Fest mit einmaligem Glanz und Strahlkraft, ein Vorbild für Bälle auf der ganzen Welt. 5500 Besucher feiern und tanzen bis zum Morgengrauen – internationale Gäste aus Kultur, Wirtschaft, Politik, Wissenschaft und Sport machen den Ball zu einem gesellschaftlichen Großereignis.

Der designierte österreichische Bundeskanzler, Sebastian Kurz, lädt 2 Personen zu diesem Ereignis ein und wird die beiden Südtiroler persönlich begrüßen.

Der Opernball findet am 20. Februar 2020 statt.

Versteigerung beendet.

Ein Abend mit außergewöhnlichem Eindrücken “in Viaggio“ (für 10.500 Euro versteigert)

Es ist ein „nicht Ort“, den der Sternekoch Claudio Melis in Bozen geschaffen hat. Das Restaurant „In Viaggio“. Er hat seine Erinnerungen, die Sonne und die Düfte seiner Heimat Sardinien nach Bozen gebracht. Damit wird das Menu zu einer Reise, auf der Claudio Melis seinen Gästen mit köstlichen Kreationen unendlich viele Eindrücke schenkt.

Präsentiert von der Tageszeitung „Alto Adige“ bietet der Sternekoch ein Gourmetmenu für 12 Personen in seinem Restaurant „In Viaggio“ in Bozen. Ein exklusiver Abend mit 7 Gängen, begleitet von 4 Weinen.
Damit haben Sie das gesamte Lokal für diesen Abend allein für sich und ihre Gäste.

Der Termin für dieses kulinarische Erlebnis wird gemeinsam abgesprochen, wobei dem Promi die endgültige Entscheidung zusteht.

Versteigerung beendet.

stol